Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home Sonderthemen Havelland Schaufenster ins Landleben
07:54 08.05.2019
Ein Publikumsmagnet: die Traktoren-Schau, bei der altehrwürdige Landtechnik bestaunt werden kann.                    FOTOS: JÜRGEN OHLWEIN

Von Natalie Preißler  

Paaren im Glien. Zwischen dem 9. und 12. Mai öffnet die 29. Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung im Märkischen Ausstellungsund Freizeitzentrum (MAFZ) Paaren im Glien seine Türen.

Die Fachmesse für Landwirtschaft bietet mit rund 250 Ausstellern Neuheiten aus der Land-, Forst- und Ernährungswissenschaft. Mit einer Schau historischer Landtechnik bis hin zu neuester Technik wird die Entwicklung in den vergangenen Jahrzehnten aufgezeigt.

Außerdem bietet das Forum „Landwirtschaft im Dialog“ die Möglichkeit, mit Wissenschaftlern und Landwirten zu Themen wie dem Anbau neuer Sorten oder der Bodenbearbeitung ins Gespräch zu kommen.

Ein weiterer Höhepunkt ist die Landestierschau mit verschiedenen Zuchtwettbewerbern, bei denen Verbände die Ergebnisse ihrer Zuchtbemühungen präsentieren. Eine Besonderheit: In diesem Jahr wird der Bundeswettbewerb der Fleischrindzüchter im Rahmen der Messe ausgetragen.

Die Brandenburgische Landwirtschaftsausstellung bietet einen umfassenden Einblick ins regionale Landleben und stellt einen persönlichen Bezug zu den Erzeugern und Produzenten her. Ob es schmeckt, können die Besucher schließlich auf dem Pro-Agro-Regionalmarkt testen, der ebenfalls für das Publikum geöffnet sein wird.


Paaren im Glien. Vier Tage lang bietet die BraLa 2019 im Erlebnispark Paaren ein Programm für die ganze Familie. Eine kleine Auswahl.

Donnerstag, 9. Mai:
11 Uhr: Eröffnung mit Schaubild „Rassevielfalt“ und Krönung der Milchkönigin im Großen Ring
17 Uhr: Schaumelken Milchrinder im Verbandszelt

Freitag, 10. Mai:
10.30 Uhr: Landesfleischrindwettbewerb im Großen Ring
15.30 Uhr: Landtechnikschau im Großen Ring
16.30 Uhr: BraLa-Führzügel-Cup 201 des Pferdesportverbandes im Großen Ring

Samstag, 11.Mai:
9 Uhr: Jungpferdeschau Welsh und Reitpony im Großen Ring und Wettbewerb der Schafrassen im Verbandszelt
11 Uhr: „Gläserne Verarbeitung“ von Wildprodukten; Pro-Agro-Regionalmarkt
12.30 Uhr: BraLa-Cup Zaunkönig – Zaunbauwettbewerb im Großen Ring
16.30 Uhr: BraLa-Fahrsport-Cup 2019: kombiniertes Hindernisfahren im Großen Ring

Sonntag, 12. Mai:
12 Uhr: „Die Olbojenis“ – Barock Fantasy mit Jonglage, Akrobatik, Tanz und Irish Dance im Pro-Agro-Regionalmarkt
12.15 Uhr: Landestechnikschau „Gestern und heute“ mit Auszeichnung „BraLa-Oldie“ im Großen Ring
14 Uhr: Landestierschau der Jungzüchter mit Preisverleihung im Großen Ring

Info Mehr zum Programm auch auf www.erlebnispark-paaren.de/messen-events/brala/programm.html np
  

Datenschutz