Menü
Anmelden
Wetter bedeckt
20°/10°bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home
11:19 16.08.2021
Das sind die Stempelkarte und der Flyer, die bei den Anbietern erhältlich sind. FOTO: Regio Nord  

Gransee. Leckere Schokolade aus Himmelpfort, eine würzige Salami von der Landfleischerei Müller in Mildenberg, ein fettcremiger Ziegenkäse vom Capriolenhof, ein französisches Gericht bei Frosch & Fisch in Himmelpfort, süße Früchte aus dem Granseer Hofladen oder ein Drei-Gänge-Menü auf dem Gut Boltenhof – das und noch viel mehr ist alles da. Man braucht nur zugreifen, hineinbeißen und es sich schmecken zu lassen. Ein Genuss, der in der unmittelbaren Nachbarschaft zu bekommen ist.

Genau darauf möchte die Regionale Entwicklungsgesellschaft Oberhavel-Nord (Regio Nord) mit Unterstützung der Märkischen Allgemeinen Zeitung aufmerksam machen. Das Mittel dafür ist die „Regionale“. 24 Partner wurden für die Aktion – es ist nach dem Start im Vorjahr die zweite Auflage – gewonnen (siehe nebenstehende Übersicht). Genießen Sie lokal statt global, kaufen Sie Lebensmittel aus Ihrer Heimat! Lassen Sie sich von regionalen Gastronomen mit Gerichten aus hier hergestellten Produkten verwöhnen und sich Ihren Besuch bei unseren regionalen Erzeugern und Gastronomen abstempeln.“ Damit wirbt die Regio Nord, um die Menschen aus der Region und die Touristen zum Hier-Kauf zu animieren, aber auch, um auf der Stempeltour den Geschmackssinn einfach mal in andere Richtungen zu lenken.

Die diesjährige Regionale endet am 24. September. Bis dahin können Sie bei jedem Teilnehmer der Aktion ihren Besuch mit einem Stempel bestätigen lassen. Wer sechs Stempel gesammelt hat, nimmt an der Verlosung von Preisen teil. Der Hauptpreis ist eine dreitägige Tour mit einem Hausboot der Reviercharter GmbH in der Marina Röblinsee (Fürstenberg). Außerdem zu gewinnen: zwei Übernachtungen in der Mühle Tornow, Übernachtung für zwei Personen im Landhaus Himmelpfort inklusive Drei-Gänge-Menü, eine Regio-Kiste mit regionalen Produkten und Kunsthandwerk (Wert: 50 Euro), Gutschein vom Café Glasklar (30 Euro) sowie Präsentkörbe der Landfleischerei Müller in Mildenberg, Richards Wild aus Dannenwalde und vom Bergsdorfer Wiesenrind. Beschlossen wird die diesjährige Regionale mit einem Regionalmarkt am Sonntag, 25. September, von 10 bis 18 Uhr bei Richards Wild in Dannenwalde. Stefan Blumberg

Schritt für Schritt erklärt

So einfach funktioniert die Aktion „Regionale – Werden Sie ein Heimatkunde!“:

1. einkaufen
2. Stempelkarte und Flyer mitnehmen
3. zahlen
4. stempeln
5. Zum nächsten Anbieter, wieder stempeln

Bei sechs Stempeln Teilnahmekarte einsenden und auf Preise hoffen. Anbieter und Gewinne finden Sie auf dieser Seite.

1
/
3