Menü
Anmelden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland

Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg

Home Sonderthemen Rathenow Modern, intelligent und klimafreundlich
13:52 13.05.2019
Modern und voller innovativer Technik präsentiert sich das Smart Office als neues Bürogebäude der Firma Elektrotechnik Schlicht im Grünauer Fenn. FOTOS: U. HANSBUER/PRIVAT

Von Ulrich Hansbuer  

Rathenow. Der Meister ruft: „Alexa, mach das Licht an.“ Und siehe da: Im Büro gehen alle Lampen an. Ein anderes Beispiel: Wenn André Schlicht anordnet: „Alexa, mach die Rollläden runter“ verdunkelt sich der Raum wie von Geisterhand. Die „künstliche“ Mitarbeiterin Alexa übernimmt alltägliche Handgriffe. Das neue Bürogebäude von Elektrotechnik Schlicht im Industriegebiet Grünauer Fenn in Rathenow ist für das digitale Zeitalter konzipiert. Damit wird das elektronische Smart Home vom Elektriker in Zukunft in einem sprachgesteuerten Smart Office angeboten. 

Und das alles auch in smarter Atmosphäre: Ein blaues Lichterband ziert den Außenbereich des neuen klimafreundlichen, kubistischen Bürogebäudes. Ein freundlicher, heller Eingang lädt zum Besuch ein. Vorbei geht es an einer nostalgischen Sammlung von Lichtschaltern, die die 24 Mitarbeiter von Elektrotechnik Schlicht von ihren Baustellen mitgebracht haben. Dann steht der Kunde im neuen 130 Quadratmeter großen Ausstellungs- und Besprechungsraum samt Büro. Lager und Werkstatt sind noch in der Innenstadt von Rathenow zu finden.

Was passiert im Smart Office? „Die Bauherren sitzen drei bis vier Stunden hier und erledigen alles vor dem Bildschirm. Danach ist jedes Maß fertig“, erklärt Schlicht. Zunächst gilt es diverse Fragen zu beantworten: Wo kommen die Steckdosen hin? Welche Schalter, welche Lampen nehmen wir? Wie sieht das Lichtkonzept aus? Alles wird mit den Kunden geklärt und konzipiert sowie digital erfasst.

André Schlicht
André Schlicht

Die zehn Teams – bestehend aus zwei bis drei Monteuren von Elektrotechnik Schlicht – sind alle mit IPads ausgestattet und in den Workflow, wie die Arbeitsabläufe bezeichnet werden, eingebunden. Online können die Mitarbeiter alle Bauzeichnungen und Baupläne für das Objekt samt Aufgaben abrufen. „Zusammen mit dem Meister im Büro ist alles gut vorbereitet und die Arbeitsaufgaben entsprechend verteilt“, erläutert der Firmeninhaber, der seit 1996 selbstständig ist und 2004 mit seiner Firma durchstartete. Bereits seit 2011 hat Schlicht seine Firma vom Papier befreit und digitalisiert. „Bei uns finden Sie eigentlich keinen Aktenordner mehr“, sagt André Schlicht. Er ist stolz, dass er mit 53 Jahren den Schritt in sein neues Bürogebäude gewagt hat und dort die Digitalisierung konsequent zukunftsweisend umgesetzt hat.

Gute Arbeitsatmosphäre

Dabei hat er die Tugenden aus der analogen Welt nicht vergessen. „Wir müssen immer zuverlässig arbeiten – sonst sind wir weg vom Markt, vor allem hier in der Gegend“, sagt der Elektriker, der aus Vieritz, einem kleinen Ort vor Premnitz, kommt. „Und das alles kann nur funktionieren, wenn wir eine gute Arbeitsatmosphäre haben“, fügt er hinzu. Grillfeste mit den Mitarbeitern und sogar ein Kinderfest in der Firma gehören zum festen Bestandteil des guten Miteinanders. „Wir haben 19 Kinder in der Firma“, berichtet der Vater von zwei Kindern, die mit 24 und 30 Jahren aus dem Haus sind. Besonders freut sich Schlicht über seine drei bis vier Lehrlinge: „Den ersten Auszubildenden haben wir jetzt übernommen.“

Die Wertschätzung seiner Angestellten liegt ihm am Herzen, das ist all seinen Sätzen anzumerken. „Wir haben jetzt eine Betriebsstruktur und Organisation, die es mir möglich macht, an jeden Mitarbeiter auch ein privates Wort zu richten“, meint Meister Schlicht. Er wird von seiner Frau Sylvia, die er seit der Schulzeit kennt, unterstützt. Sie arbeitet als Kinderkrankenschwester in den Havelland-Kliniken.

„Wir haben eine geringe Fluktuation“, sagt der Meister im Hinblick auf seine Mitarbeiter. Sein Repertoire ist umfassend: Smart Home, Lösungen für Hausautomation, moderne Netzwerklösungen, anspruchsvolle Lichtinstallationen für Alt- und Neubauten, Baustrom inklusive der Anmeldung beim Netzversorger. Elektrotechnik Schlicht aus Rathenow ist ein familiärer Handwerksbetrieb, der in einer digitalen Welt auf analoge Werte wie Zuverlässigkeit und Treue Wert legt. Das Unternehmen verbindet diese beiden Welten. Mit Sicherheit ein Erfolgsrezept für die Zukunft – jetzt im neuen Gebäude am Grünauer Fenn.

Datenschutz