Mängel sind nicht selten

Das Thema „Pfusch am Bau" begleitet Bauherren seit vielen Jahren. Doch immerhin weist die Entwicklung der absolut gemeldeten Schadenzahlen aktuell eine leicht rückläufige Tendenz auf. Das zeigt der Bauschadenbericht, den das Institut für Bauforschung in diesem Jahr zum dritten Mal nach 2015 und 2018 im Auftrag des Bauherren-Schutzbund e. V.

Energieberater sind gefragt

Die hohen Energiepreise sorgen bei Immobilieneigentümern für eine große Nachfrage nach Beratungsleistungen von Energieberatern. Der Druck, Energie einzusparen ist groß. Doch einen Termin mit qualifizierten Energieberater zu bekommen, ist derzeit schwierig, sagt Carsten Clobes vom Verband Privater Bauherren.

Schimmel lässt sich vorbeugen

Energie ist in diesem Winter besonders knapp und teuer. Es wäre allerdings keine gute Idee, aus diesem Grund das Heizen und Lüften einzustellen. Wenn Menschen sich in einem Raum aufhalten, ist die Luft nach einiger Zeit verbraucht", wie es heißt. Das bedeutet, dass der Sauerstoffanteil in der Luft gesunken, der Kohlendioxidanteil dagegen...

Versteckter Geldschrank

Ein Tresor ist der passende Ort, um wichtige Dokumente, Wertgegenstände, Uhren oder Schmuck zu Hause aufzubewahren. Wer einen solchen Wertschutzschrank besitzt, will Gäste und Besucher allerdings nicht mit dem ersten Blick darauf aufmerksam machen. Doch was tun, wenn man keinen Keller hat, in dem der Tresor Platz findet? Oder wenn die Wohnung so...

Spiel mit Raum und Licht

Im Winter fehlt uns vor allem eines: Licht. Das gilt auch im Badezimmer, dem Raum, der in besonderer Weise dem Wohlfühlen gewidmet ist. Wenn wir uns am Morgen oder am Abend im Badezimmer aufhalten, kommt selbst dann kein Licht mehr von außen, wenn der Raum große Fenster haben sollte. Aber die meisten Bäder verfügen ohnehin höchstens über kleine...

Weiterlesen nach der Anzeige