Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

 

Sind Sie bereits Abonnent? Hier anmelden

Anzeige
Quereinsteiger willkommen

Ein Diplom-Physiker, der bisher in der freien Wirtschaft tätig war. Eine Germanistin, die jahrzehntelang im Verlagswesen arbeitete. Lehrerbiografien lesen sich heute anders als noch vor 20 Jahren. Die öffentlichen Schulen haben offenbar erst angesichts des bundesweiten Lehrermangels erkannt, dass auch Akademiker, die keine...

Zunehmende Vielfalt in der Schullandschaft

Das neue Schuljahr 2020/2021 hat auch für die freien Schulen mit dem Regelbetrieb begonnen. Im Land Brandenburg gibt es gegenwärtig 183 Schulen in freier Trägerschaft, davon sind sechs in diesem Schuljahr hinzugekommen.Klaus Vogt, Präsident vom Verband Deutscher Privatschulverbände (VDP), sieht die Bildungseinrichtungen im Hinblick auf...

„Hilf mir, es selbst zu tun“

Kinder entwickeln sich gemäß ihres inneren Bauplans in einem Selbsterziehungsprozess“, lautete eine zentrale Idee von Maria Montessori (1870 – 1952). Sie gilt als Begründerin der nach ihr benannten Reformpädagogikrichtung, die nach wie vor Konzeptgrundlage in zahlreichen freien und staatlichen Bildungseinrichtungen ist – auch im...

Ein offenes Ohr

Im Land Brandenburg gibt es mehr als 132 000 pflegebedürftige Menschen. Nach einer Prognose des brandenburgischen Sozialministeriums werden es im Jahr 2030 fast 165 000 Menschen sein. Bundesweit ist die Zahl ähnlich stark wachsend. Jeder Pflegebedürftige und dessen Angehörige haben einen Rechtsanspruch auf kostenfreie und unabhängige...

Mit den Händen heilen

Wer es einmal erlebt hat, der versteht, warum der Volksmund meint, ein dämonisches Wesen hätte seine Hände im Spiel. Der Hexenschuss kommt vermeintlich unvorbereitet – und ist ein Fall, bei dem ein Chiropraktiker wahre Wunder vollbringen kann. Durch spezielle Handgriffe können Blockaden gelöst, „eingeklemmte“ Nerven befreit werden.